Angebote zu "John" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Wir sind die Krise des Kapitals ... und stolz d...
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

'Wir sind die Krise des Kapitals ...' basiert auf drei kürzlich gehaltenen Vorlesungen John Holloways am 'California Institute of Integral Studies' in San Francisco. Die Vorlesungen befassen sich mit den heutigen Möglichkeiten einer antikapitalistischen Revolution - nach der historischen Niederlage der Idee, der Schlüssel zum radikalen Wandel sei die Eroberung der Staatsmacht - und stellen eine brillante und mitreißende Einführung in die zentralen Themen in Holloways Werk dar.Das Leitmotiv der Vorlesungen - die Idee, dass "wir die Krise des Kapitals und stolz darauf sind" - läuft der Meinung vieler linker Denker innen entgegen, wonach die Kapitalist innen die Schuld an der Krise tragen oder die Krise schlichtweg ein Ausdruck des Systemversagens sei. Der einzige Weg, die Krise als mögliche Schwelle zu einer besseren Welt zu betrachten, besteht darin, das Scheitern des Kapitalismus als Ergebnis unserer kreativen Antriebskraft zu betrachten. Dies stellt eine theoretische Herausforderung dar. Die erste Vorlesung befasst sich also mit der Frage, wer 'wir' - im Sinne einer wirkmächtigen antikapitalistischen Kraft - eigentlich sind, die zweite mit dem Verständnis von Kapital als System der gesellschaftlichen Kohäsion, welches unsere Kreativität systematisch hemmt, und die dritte mit der These, dass 'wir' die Krise dieses Kohäsionssystems sind.

Anbieter: buecher
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Über ein dunkles Meer
13,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der zweite Teil der epischen Endzeit-SagaEin im Labor gezüchteter Zombievirus hat die Erde nahezu entvölkert. Einige der Überlebenden haben sich zur »Wolf Squadron« zusammengeschlossen und suchen mit gekaperten Booten auf dem Atlantik nach Resten der Menschheit.Steven, seine Frau Stacey und die Töchter Sophia und Faith stehen vor ihrer bisher größten Herausforderung: die Räumung eines Schlachtkreuzers. Wird es ihnen gelingen, die an Bord eingeschlossenen Soldaten zu befreien, bevor sie verhungern oder die Infizierten über sie herfallen?Booklist: »Ringo hat einen weitgehend unerschlossenen Bereich auf der Zombie-Landkarte entdeckt, den er benutzt, um Zusammenbruch und Wiedergeburt einer Zivilisation zu thematisieren. Eine ausgezeichnete Serie.«Publishers Weekly: »Ein Zombieroman für intelligente Leser. Ringo schildert so überzeugende Details, dass man die Geschichte tatsächlich glaubt.«Bookhound: »Falls du glaubst, dass es nie zu einer Zombieapokalypse kommt, du keine Angst vor Zombies hast, dann ändert sich vielleicht deine Meinung, nachdem du Unter einem Friedhofshimmel gelesen hast.«SciFi-Horror von John Ringo – ein echtes Fest für Action-Junkies.Die BLACK TIDE RISING Serie (4 Bände), bei Festa in Vorbereitung:Under a Graveyard SkyTo Sail a Darkling SeaIslands of Hope and RageStrands of Sorrow

Anbieter: Dodax
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Der Felsbau, Band 2, Teil B
89,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ursprünglich als einbändiges Buch geplant, wurden aus dem Felsbau letztendlich 4 Bücher mit einer Entstehungszeit von über 30 Jahren. Seit vielen Jahren nicht mehr lieferbar, sind sie nun mit dieser inhaltlich unveränderten Ausgabe wieder verfügbar.Da sich die Felsbau-Bände mit der gründlichen Erkundung und Beschreibung des Werkstoffes Fels beschäftigt und mit zahlreichen Beispiele aus der felsmechanischen Praxis angereichert sind, ist der Nachdruck dieser zeitlosen Klassiker, trotz nachfolgender Forschungen und Entwicklungen, für alle Felsmechaniker ein Muss!Alle vier Bände des Felsbaus eignen sich sowohl für Ingenieure, als auch für Studierende der Felsmechanik.Band 2Der zweite Band von vier Bänden des Felsbaus ist in zwei Teile unterteilt, Teil A und B.Der Teilband B befasst sich mit den Gründungen von Wasserkraftanlagen (2. Abschnitt). Er rundet das Thema mit dem Kapitel über die Gründung von gewölbten Staumauern ab. Methodisch wird auf die Aufnahme, Darstellung und Interpretation geologischer Daten eingegangen. Leopold Müller war im Laufe seiner Berufstätigkeit am Bau von über 100 Talsperren, meist gewölbten Staumauern beteiligt.Der 2. Band Teil B erschien 1995 nach dem Tod von Leopold Müller. Das Manuskript war in einem überarbeiteten Konzept fertig, für die Reinschrift waren aber noch umfangreiche Ergänzungen bei einzelnen Abschnitten erforderlich. Sie wurden von den Herren Prof. Rescher, Prof. Duddeck, Prof. Pacher, Dr. Fürlinger, Prof. John, Prof. Egger und Prof. Reik eingearbeitet und sind am Anfang der entsprechenden Kapitel in einer Fußnote kenntlich gemacht. Alle Beteiligten verzichteten darauf den Text des Autors wesentlich zu verändern, selbst wenn gelegentlich die Meinung der Revidierenden mit den Ansichten Müllers nicht völlig übereinstimmte.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Wir sind die Krise des Kapitals ... und stolz d...
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

'Wir sind die Krise des Kapitals ...' basiert auf drei kürzlich gehaltenen Vorlesungen John Holloways am 'California Institute of Integral Studies' in San Francisco. Die Vorlesungen befassen sich mit den heutigen Möglichkeiten einer antikapitalistischen Revolution - nach der historischen Niederlage der Idee, der Schlüssel zum radikalen Wandel sei die Eroberung der Staatsmacht - und stellen eine brillante und mitreißende Einführung in die zentralen Themen in Holloways Werk dar.Das Leitmotiv der Vorlesungen - die Idee, dass "wir die Krise des Kapitals und stolz darauf sind" - läuft der Meinung vieler linker Denker innen entgegen, wonach die Kapitalist innen die Schuld an der Krise tragen oder die Krise schlichtweg ein Ausdruck des Systemversagens sei. Der einzige Weg, die Krise als mögliche Schwelle zu einer besseren Welt zu betrachten, besteht darin, das Scheitern des Kapitalismus als Ergebnis unserer kreativen Antriebskraft zu betrachten. Dies stellt eine theoretische Herausforderung dar. Die erste Vorlesung befasst sich also mit der Frage, wer 'wir' - im Sinne einer wirkmächtigen antikapitalistischen Kraft - eigentlich sind, die zweite mit dem Verständnis von Kapital als System der gesellschaftlichen Kohäsion, welches unsere Kreativität systematisch hemmt, und die dritte mit der These, dass 'wir' die Krise dieses Kohäsionssystems sind.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Der Felsbau, Band 2, Teil B
91,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ursprünglich als einbändiges Buch geplant, wurden aus dem  Felsbau letztendlich 4 Bücher mit einer Entstehungszeit von über 30 Jahren. Seit vielen Jahren nicht mehr lieferbar, sind sie nun mit dieser inhaltlich unveränderten Ausgabe wieder verfügbar. Da sich die Felsbau-Bände mit der gründlichen Erkundung und Beschreibung des Werkstoffes Fels beschäftigt und mit zahlreichen Beispiele aus der felsmechanischen Praxis angereichert sind, ist der Nachdruck dieser zeitlosen Klassiker, trotz nachfolgender Forschungen und Entwicklungen, für alle Felsmechaniker ein Muss! Alle vier Bände des Felsbaus eignen sich sowohl für Ingenieure, als auch für Studierende der Felsmechanik. Band 2 Der zweite Band von vier Bänden des Felsbaus ist in zwei Teile unterteilt, Teil A und B. Der Teilband B befasst sich mit den Gründungen von Wasserkraftanlagen (2. Abschnitt). Er rundet das Thema mit dem Kapitel über die Gründung von gewölbten Staumauern ab. Methodisch wird auf die Aufnahme, Darstellung und Interpretation geologischer Daten eingegangen. Leopold Müller war im Laufe seiner Berufstätigkeit am Bau von über 100 Talsperren, meist gewölbten Staumauern beteiligt.Der 2. Band Teil B erschien 1995 nach dem Tod von Leopold Müller. Das Manuskript war in einem überarbeiteten Konzept fertig, für die Reinschrift waren aber noch umfangreiche Ergänzungen bei einzelnen Abschnitten erforderlich. Sie wurden von den Herren Prof. Rescher, Prof. Duddeck, Prof. Pacher, Dr. Fürlinger, Prof. John, Prof. Egger und Prof. Reik eingearbeitet und sind am Anfang der entsprechenden Kapitel in einer Fussnote kenntlich gemacht. Alle Beteiligten verzichteten darauf den Text des Autors wesentlich zu verändern, selbst wenn gelegentlich die Meinung der Revidierenden mit den Ansichten Müllers nicht völlig übereinstimmte.  

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Über ein dunkles Meer
13,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der zweite Teil der epischen Endzeit-Saga Ein im Labor gezüchteter Zombievirus hat die Erde nahezu entvölkert. Einige der Überlebenden haben sich zur »Wolf Squadron« zusammengeschlossen und suchen mit gekaperten Booten auf dem Atlantik nach Resten der Menschheit. Steven, seine Frau Stacey und die Töchter Sophia und Faith stehen vor ihrer bisher grössten Herausforderung: die Räumung eines Schlachtkreuzers. Wird es ihnen gelingen, die an Bord eingeschlossenen Soldaten zu befreien, bevor sie verhungern oder die Infizierten über sie herfallen? Booklist: »Ringo hat einen weitgehend unerschlossenen Bereich auf der Zombie-Landkarte entdeckt, den er benutzt, um Zusammenbruch und Wiedergeburt einer Zivilisation zu thematisieren. Eine ausgezeichnete Serie.« Publishers Weekly: »Ein Zombieroman für intelligente Leser. Ringo schildert so überzeugende Details, dass man die Geschichte tatsächlich glaubt.« Bookhound: »Falls du glaubst, dass es nie zu einer Zombieapokalypse kommt, du keine Angst vor Zombies hast, dann ändert sich vielleicht deine Meinung, nachdem du Unter einem Friedhofshimmel gelesen hast.« SciFi-Horror von John Ringo – ein echtes Fest für Action-Junkies. Die BLACK TIDE RISING Serie (4 Bände), bei Festa in Vorbereitung: Under a Graveyard Sky To Sail a Darkling Sea Islands of Hope and Rage Strands of Sorrow

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Wir sind die Krise des Kapitals … und stolz darauf
15,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

›Wir sind die Krise des Kapitals ...‹ basiert auf drei kürzlich gehaltenen Vorlesungen John Holloways am ›California Institute of Integral Studies‹ in San Francisco. Die Vorlesungen befassen sich mit den heutigen Möglichkeiten einer antikapitalistischen Revolution – nach der historischen Niederlage der Idee, der Schlüssel zum radikalen Wandel sei die Eroberung der Staatsmacht – und stellen eine brillante und mitreissende Einführung in die zentralen Themen in Holloways Werk dar. Das Leitmotiv der Vorlesungen – die Idee, dass »wir die Krise des Kapitals und stolz darauf sind« – läuft der Meinung vieler linker Denker*innen entgegen, wonach die Kapitalist*innen die Schuld an der Krise tragen oder die Krise schlichtweg ein Ausdruck des Systemversagens sei. Der einzige Weg, die Krise als mögliche Schwelle zu einer besseren Welt zu betrachten, besteht darin, das Scheitern des Kapitalismus als Ergebnis unserer kreativen Antriebskraft zu betrachten. Dies stellt eine theoretische Herausforderung dar. Die erste Vorlesung befasst sich also mit der Frage, wer ›wir‹ – im Sinne einer wirkmächtigen antikapitalistischen Kraft – eigentlich sind, die zweite mit dem Verständnis von Kapital als System der gesellschaftlichen Kohäsion, welches unsere Kreativität systematisch hemmt, und die dritte mit der These, dass ›wir‹ die Krise dieses Kohäsionssystems sind.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Die Deutschlandpolitik der Siegermacht Amerika
9,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, Note: keine, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Seminar für Didaktik der Geschichte), Veranstaltung: Seminar: Weichenstellung - Deutschland 1945 - 1948, 3 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung S. 3 +++ 2. Der Morgenthau-Plan - Deutschland der Feind 2.1 Henry Morgenthau und Deutschland S. 4 - 5 2.2 Der Morgenthau-Plan S. 5 - 6 2.3 Die beinahe Durchsetzung des Morgenthau-Plans S. 6 - 7 2.4 Das Scheitern des Morgenthau-Plans S. 7 +++ 3. Der anschwellende Ost-Westkonflikt - Eine neue Chance für Deutschland 3.1 Umdenken in Amerika - Morgenthaus These wird hinfällig S. 8 3.2 Die Stuttgarter Rede von U.S. Aussenminister Byrnes S. 8 - 11 3.3 Die Wirkung der Rede und das Voranschreiten der Teilung Deutschlands S. 11 - 12 +++ 4. Der 'Kalte Krieg' beginnt - Deutschland wird strategischer Partner der USA 4.1 Misstrauen unter den Siegermächten S. 13 - 14 4.2 Die Truman-Doktrin S. 14 -15 4.3 Die Bedeutung der Truman-Doktrin für Deutschland S. 15 +++ 5. Fazit 5.1 Zusammenfassung S. 16 - 18 5.2 Eigene Meinung S. 18 - 19 +++ 6. Literaturverzeichnis S. 20 - 21 +++ 1. Einleitung +++ Sechs Jahre hatte die Welt einen Krieg erleben müssen, der nicht nur die wohl gigantischste Zerstörungskraft die die Menschheit je erlebt hat entfesselte, sondern auch ihre Politik und Moral in ihren Grundfesten erschütterte. Zum zweiten Mal innerhalb weniger Jahre hiess der Aggressor Deutschland. Doch dieser zweite Krieg von weltweiter Tragweite übertraf an Grausamkeit und Totalität alles bisher Bekannte. Fakt ist: Europa wurde in Schutt und Asche gelegt und die einst so stolzen Weltreiche Deutschland, Grossbritannien und Frankreich zu wirtschaftlichen und - insbesondere Deutschland - politischen Pflegefällen gebombt. Aus den Trümmern erhob sich eine neue Weltmacht: die Vereinigten Staaten von Amerika. Nach dem ersten Weltkrieg noch verliessen sie wieder den Kontinent. Diesmal sollten sie bleiben. Warum aber entwickelten sie gerade diesmal ein solches Interesse an Westeuropa? Und, wenn man rückblickend die Politik der letzten 50 Jahre betrachtet: Was verursachte ihr grosses Interesse an Deutschland - dem Feind und Aggressor? Denkt man an amerikanische Deutschlandpolitik, kommen einigen sicher Bilder von den 'Rosinenbombern', Präsidenten John F. Kennedy als er die legendären Worte 'Ich bin ein Berliner' sprach oder ähnliche freundschaftliche Gesten in den Sinn. Und das trotz dieser allgegenwärtigen Vergangenheit - reine Nächstenliebe, Mitleid oder taktisches Kalkül? Und wenn es reine Taktik war, welche Interessen wurden verfolgt?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Über ein dunkles Meer
5,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der zweite Teil der epischen Endzeit-Saga Ein im Labor gezüchteter Zombievirus hat die Erde nahezu entvölkert. Einige der Überlebenden haben sich zur »Wolf Squadron« zusammengeschlossen und suchen mit gekaperten Booten auf dem Atlantik nach Resten der Menschheit. Steven, seine Frau Stacey und die Töchter Sophia und Faith stehen vor ihrer bisher grössten Herausforderung: die Räumung eines Schlachtkreuzers. Wird es ihnen gelingen, die an Bord eingeschlossenen Soldaten zu befreien, bevor sie verhungern oder die Infizierten über sie herfallen? Booklist: »Ringo hat einen weitgehend unerschlossenen Bereich auf der Zombie-Landkarte entdeckt, den er benutzt, um Zusammenbruch und Wiedergeburt einer Zivilisation zu thematisieren. Eine ausgezeichnete Serie.« Publishers Weekly: »Ein Zombieroman für intelligente Leser. Ringo schildert so überzeugende Details, dass man die Geschichte tatsächlich glaubt.« Bookhound: »Falls du glaubst, dass es nie zu einer Zombieapokalypse kommt, du keine Angst vor Zombies hast, dann ändert sich vielleicht deine Meinung, nachdem du Unter einem Friedhofshimmel gelesen hast.« SciFi-Horror von John Ringo - ein echtes Fest für Action-Junkies. Die BLACK TIDE RISING Serie (4 Bände), bei Festa in Vorbereitung: Under a Graveyard Sky To Sail a Darkling Sea Islands of Hope and Rage Strands of Sorrow

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot